Tankstelle ohne Benzin

Heute war es soweit.
Ich fahre (widerwillig) zur Tankstelle, direkt an meine Stammzapfsäule, steige aus und merke sofort, dass etwas anders ist. (Nein, nein, es geht nicht um die aberwitzigen Preise…)
Irritiert geht mein Blick von der Zapfsäule zum „Preisturm“ oder wie immer das Teil heissen mag.
Und , richtig -hier gibt es ab sofort kein Benzin mehr. Kein „Normal“.Jahrelang konnte ich pro liter einige Cent sparen, bis die Konzerne den Preis von Normal und Super angeglichen haben. Damit war für viele die Entscheidung klar: warum einfach, wenn für das gleiche Geld auch Super drin ist?

Mit dem beabsichtigten Rückgang der Nachfrage ist es selbstverständlich, dass das Angebot nicht mehr aufrecht erhalten wird.

Wie praktisch: Die Tanks werden jetzt mit Bio-Diesel gefüllt, aufwendige Umbauarbeiten sind nicht nötig.

Normal ist das nicht.
Normal ist das nicht.
Advertisements