Kreis Cuxhaven: auch die Müllabfuhr fährt nicht überall

Der Salzmangel und die dadurch bedingt wiederkehrende überfrierende Straßenglätte fordern weiter Einschnitte in die Infrastruktur:
Der Landkreis Cuxhaven meldet auf seiner Website, dass es witterungsbedingt nicht nur zu Verzögerung bei der Müllabfuhr, sondern auch zum kompletten Ausfall einzelner Abfuhrtouren kommen kann.

Keine Müllabfuhr im Landkreis Cuxhaven
Keine Müllabfuhr im Landkreis Cuxhaven

Wenn die Tour abgebrochen wird, also der Müll bis zum Abend nicht abgeholt wurde, wird es keinen Ersatztermin geben. In diesem Fall soll man seine Mülltone wieder reinholen und erst zum nächsten regulären Termin an die Straße stellen.
Zum Glück kann der zusätzliche Abfall dann  auch in „Beistellsäcken“ neben die Tonne gestellt werden. Die teuren „amtlichen Müllsäcke“ des Landkreises muss also deswegen niemand kaufen. Wer also Platz für zusätzliche Säcke hat, kommt mit einem blauen Auge davon.
Bei den aktuellen Temperaturen dürften sich die biologischen Prozesse in der Mülltone auch im Rahmen halten..

Bei uns wird laut Plan morgen der Restmüll geholt. Ich bin gespannt.

Advertisements