Langen: Friedrichsruh eröffnet

Friedrichsruh in Langen
Gute Stimmung in Friedrichsruh in Langen

Viele Besucher waren dabei, als gestern die neu gestaltete Fläche „Friedrichsruh“ in Langen eingeweiht wurde.
Das Projekt der Wiederbelebung des früher gerade bei den Bremerhavenern sehr beliebten Naherholungsgebietes ist ein weiteres Ergebnis aus der Spielleitplanung. Die Pläne wurden gemeinsam mit den Anwohnern, den in der nähe gelegenen Kindergärten, Schulen und Seniorenheimen sowie Interessierten entwickelt. Die Umsetzung erfolgte Naturnah, schließlich liegt Friedrichsruh direkt im Wasserschutzgebiet.

Jetzt gibt es unter anderem ein kleines Naturklassenzimmer, das sich natürlich auch für Veranstaltungen anderer Art nutzen lässt, Baumstämme zum Balancieren, seniorengeeignete Sportgeräte und ein klassisches Spielgerät zum Klettern.

Eröffnungsfeier Friedrichsruh Langen
Eröffnungsfeier Friedrichsruh Langen

Das Rahmenprogramm der Eröffnung haben in erster Linie die Kindergärten der Stadt Langen organisiert. Es gab Vorführungen, Geschicklichkeitsspiele, kreative Aktionen und Verlosungen. Das durch Kuchenverkauf eingenommene Geld kommt allen Kindergärten der Stadt zugute.

Langen hat mit der Investition in Friederichsruh den „Wasserwerkswald“ aufgewertet und ihn für Spaziergänger abwechslungsreicher gestaltet. Es soll noch ein Pavillon errichtet werden, in dem dann eine Bewirtschaftung stattfinden kann und gemeinsam mit dem BUND wird eine neue Beschilderung der Bäume erfolgen.

Ein Besuch lohnt!

Advertisements